Skip to main content

Notrufuhr - 24 Stunden Sicherheit

Mit der Notrufuhr sind Sie jederzeit auf Knopfdruck mit der Notrufzentrale von medicall verbunden. Die gut ausgebildeten Mitarbeitenden führen eine Lagebeurteilung durch und alarmieren je nach Situation Ihre Kontaktpersonen oder die Notfalldienste.

Jährlich stürzen in der Schweiz über 270'000 Personen, meistens ältere Personen. In solchen und anderen Notfällen hilft Ihnen eine Notrufuhr. Sie erhöht Ihre Sicherheit rund um die Uhr – zu Hause und auf Wunsch auch unterwegs. Die Uhr ist einfach zu bedienen und unterstützt Sie in Ihrer Selbstständigkeit. Ihre Angehörigen werden entlastet und können als Kontaktpersonen aufgeführt werden.

Ablauf in einem Notfall
Bei unserem Angebot werden Sie auf Knopfdruck immer zuerst mit der Notrufzentrale von medicall verbunden. Bei lebensgefährlichen Notfällen wird umgehend der Rettungsdienst (Ambulanz) alarmiert. Bei allen anderen Fällen werden die von Ihnen angegebenen Kontaktpersonen alarmiert. Ist keine Kontaktperson erreichbar, wird der Rettungsdienst aufgeboten. Unser verlässlicher Partner medicall bleibt mit Ihnen bis zum Eintreffen Ihrer Kontaktperson oder des Rettungsdienstes in Verbindung.

Beratung und Installation durch die Spitex Horw
Sie brauchen sich nicht um die Technik zu kümmern, wir übernehmen das für Sie. Wir installieren das Gerät und zeigen Ihnen, wie es bedient wird. Bei Fragen sind wir auch nach der Installation gerne für Sie da und mutieren Ihre Kontaktpersonen bei Bedarf kostenlos.

Ein Basisangebot und zwei Optionen

  • Basisabo (60 Franken)
    Das Basisabo enthält das Gerät inkl. allem Zubehör, die Notrufzentrale medicall und Ihre Kontaktpersonen.
     
  • Option «Alpha Medic» (+20 Franken)
    Das Unternehmen Alpha Medic wird als Kontaktperson aufgeführt. Dies erhöht Ihre Sicherheit insbesondere in der Nacht.
     
  • Option «Spitex-Einsätze» (+15 Franken)
    Aktuelle Klientinnen und Klienten der Spitex Horw (Bereich Pflege) können die Spitex Horw als Kontaktperson aufführen.

Die Angebote im Detail:

Das Basisabo

Basisabo
Sie mieten das Gerät Genius (nur für zu Hause) oder Flex (auch für unterwegs) bei uns. Wir empfehlen im Normalfall das Gerät Genius. Sie geben uns Ihre Kontaktpersonen und die gewünschte Reihenfolge an. Als Kontaktpersonen eigenen sich Personen aus Ihrem persönlichen Umfeld (Tochter, Sohn, Nachbarn, Hauswart), welche in einem Notfall zeitnah bei Ihnen sein können.

Monatliche Kosten


  • Basisabo: 60 Franken
     

Total inkl. MWST
60 Franken

Einmalige Kosten


  • Installation: 150 Franken
  • Schlüsselsafe: 50 Franken

Einsatzkosten


  • Rettungsdienst: Der Rettungsdienst (Ambulanz) stellt eine eigene Rechnung.

Keine zusätzlichen Kosten entstehen bei Test- und Fehlalarmen, bei Fragen zur Bedienung der Notrufuhr oder für Anpassungen bei den Kontaktpersonen.


Basisabo mit Option «Alpha Medic»

Basisabo
Sie mieten das Gerät Genius (nur für zu Hause) oder Flex (auch für unterwegs) bei uns. Wir empfehlen im Normalfall das Gerät Genius. Sie geben uns Ihre Kontaktpersonen und die gewünschte Reihenfolge an. Als Kontaktpersonen eigenen sich Personen aus Ihrem persönlichen Umfeld (Tochter, Sohn, Nachbarn, Hauswart), welche in einem Notfall zeitnah bei Ihnen sein können.

Option «Alpha Medic»
Wir empfehlen Ihnen zusätzlich die Option «Alpha Medic» zu kaufen. Mit dieser kostengünstigen Option profitieren Sie von deutlich mehr Sicherheit, insbesondere in der Nacht. Neben Kontaktpersonen aus Ihrem persönlichen Umfeld können Sie das Unternehmen Alpha Medic als Kontaktperson angeben. Die Alpha Medic ist ein Unternehmen der TCS-Gruppe und hat einen Standort in Emmen. Im Ereignisfall ist Alpha Medic mit geschultem Personal innerhalb einer Stunde bei Ihnen vor Ort. Aufgeboten wird sie wie die anderen Kontaktpersonen durch die Notrufzentrale medicall. Mit der Option Alpha Medic erhöhen Sie Ihre Sicherheit, insbesondere in der Nacht, wenn Ihre anderen Kontaktpersonen schlafen.

Monatliche Kosten


  • Basisabo: 60 Franken
  • Option «Alpha Medic»: 20 Franken
     

Total inkl. MWST
80 Franken

Einmalige Kosten


  • Installation: 150 Franken
  • Schlüsselsafe: 50 Franken

Einsatzkosten


  • «Alpha Medic»: Kostenbeteiligung von 150 Franken pro Einsatz, sofern mindestens zwei Kontaktpersonen vorhanden sind. Sonst 250 Franken.
  • Rettungsdienst: Der Rettungsdienst (Ambulanz) stellt eine eigene Rechnung.

Keine zusätzlichen Kosten entstehen bei Test- und Fehlalarmen, bei Fragen zur Bedienung der Notrufuhr oder für Anpassungen bei den Kontaktpersonen.


Basisabo mit Option «Spitex-Einsätze»

Basisabo
Sie mieten das Gerät Genius (nur für zu Hause) oder Flex (auch für unterwegs) bei uns. Wir empfehlen im Normalfall das Gerät Genius. Sie geben uns Ihre Kontaktpersonen und die gewünschte Reihenfolge an. Als Kontaktpersonen eigenen sich Personen aus Ihrem persönlichen Umfeld (Tochter, Sohn, Nachbarn, Hauswart), welche in einem Notfall zeitnah bei Ihnen sein können.

Option «Spitex-Einsätze»
Mit dieser Option erhalten alle aktuellen Klientinnen und Klienten (aus dem Bereich Pflege) der Spitex Horw die Möglichkeit, neben Kontaktpersonen aus Ihrem persönlichen Umfeld, die Spitex Horw als Kontaktperson anzugeben. Im Ereignisfall wird die Spitex Horw mit geschultem Personal innerhalb einer Stunde bei Ihnen sein. Die Spitex Horw ist im Einsatz von 07.00 Uhr bis 20.00 Uhr. Aus Sicherheitsgründen (Abdeckung Nacht) empfehlen wir Ihnen zusätzlich die Option «Alpha Medic» zu kaufen.

Option «Alpha Medic»
Mit dieser kostengünstigen Option profitieren Sie von deutlich mehr Sicherheit, insbesondere in der Nacht. Neben Kontaktpersonen aus Ihrem persönlichen Umfeld können Sie das Unternehmen Alpha Medic als Kontaktperson angeben. Die Alpha Medic ist ein Unternehmen der TCS-Gruppe und hat einen Standort in Emmen. Im Ereignisfall ist Alpha Medic mit geschultem Personal innerhalb einer Stunde bei Ihnen vor Ort. Aufgeboten wird sie wie die anderen Kontaktpersonen durch die Notrufzentrale medicall. Mit der Option Alpha Medic erhöhen Sie Ihre Sicherheit, insbesondere in der Nacht, wenn Ihre anderen Kontaktpersonen schlafen.

Monatliche Kosten


  • Basisabo: 60 Franken
  • Option «Spitex-Einsätze»: 15 Franken
  • Option «Alpha Medic»: 20 Franken
     

Total inkl. MWST
95 Franken

Einmalige Kosten


  • Installation: 150 Franken
  • Schlüsselsafe: 50 Franken

Einsatzkosten


  • Spitex Horw: Tagespauschale gemäss Pflegetarif (2024: 15.35 Fr.)
  • «Alpha Medic»: Kostenbeteiligung von 150 Franken pro Einsatz, sofern mindestens zwei Kontaktpersonen vorhanden sind. Sonst 250 Franken.
  • Rettungsdienst: Der Rettungsdienst (Ambulanz) stellt eine eigene Rechnung.

Keine zusätzlichen Kosten entstehen bei Test- und Fehlalarmen, bei Fragen zur Bedienung der Notrufuhr oder für Anpassungen bei den Kontaktpersonen.

 

Download more variants from https://tabler-icons.io/i/arrow-big-up-line Download more variants from https://tabler-icons.io/i/mail Download more variants from https://tabler-icons.io/i/arrow-narrow-right